Softwarelösung

Während der Notruf bei der herkömmlichen Nutzung der SPOT Geräte an eine Notfallzentrale von SPOT geleitet wird, bieten wir Ihnen die Möglichkeit sowohl bei Notrufen als auch bei Statusmeldungen und anderen Nachrichten die Leitstellen, Schichtleiter und Rettungskräfte zu hinterlegen, die in Ihrem Notfallplan vorgesehen sind. Wird die entsprechende Taste des SPOT gedrückt, werden die hinterlegten Kontakte umgehend informiert und erhalten die GPS-Position des entsprechenden Mitarbeiters.

Über eine eigens für Sie eingerichtete Webseite können die aktiven SPOT Geräte sowie die Statusmeldungen, Nachrichten und GPS-Positionen jederzeit eingesehen werden. Sie werden außerdem auf einer geographischen Karte mit den zugehörigen GPS-Koordinaten dargestellt.

Sie sind interessiert oder möchten sich in einer Testphase selbst davon überzeugen?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.